Die Spielmatte ist zu einem festen Bestandteil auf der Liste der Sachen geworden, die in den ersten Monaten des Babylebens gekauft werden sollten. Bei richtiger Auswahl hilft sie beim Muskelaufbau, regt die Neugier des Kindes an und ist ein sicherer Ort zum Spielen. Die Matten sind unterschiedlich und die Auswahl in den Geschäften ist wirklich riesig. Allerdings verdienen nicht alle Modelle unsere Aufmerksamkeit, besonders wenn sie von einem Baby zum Spielen verwendet wird. Ein gutes Produkt ermöglicht es dem Kind, sich frei zu bewegen und stellt vor allem keine Bedrohung für es dar. Wie wählt man eine Spielmatte?

Spielmatten – Typen

Zwei Arten von Matten werden in Online-Führern am meisten genannt. Das erste sind Lernmatten, an denen verschiedene Elemente angebracht sind, die aus Sicht des Kindes unbedingt interessant sind. Einige Modelle haben zusätzliche Schleifen, mit denen man ein Spielzeug, ein kleines Maskottchen oder einen Beißring aufhängen kann. Ihre Aufgabe ist es, die Bewegungen des Kindes zu stimulieren, um nach allen Spielsachen zu greifen. So wird das Kleinkind einer speziellen Schulung unterzogen, die ihm beibringen soll, Gegenstände zu greifen und die Arme lange Zeit hochzuhalten. Schaumspielmatten ähneln einem Teppich. Sie sind über den Boden verteilt und bilden eine weiche und glatte Oberfläche. Diese Mattenart wird am häufigsten für ältere Kinder gewählt und dient als Boden für sicheres Spielen in einem Laufstall oder Raum. Im Gegensatz zu Lernmatten verfügt sie nicht über zusätzliche Bögen zum Aufhängen verschiedener Geräte, ist jedoch farbenfroh und dient zum sicheren Spielen. Wenn wir ein Baby zu Hause haben, ist eine Lernmatte daher eine viel bessere Wahl, aber nach einigen Monaten kann sie durch eine teppichartige Spielmatte ersetzt werden.

https://misioohandgemacht.de/spielmatten/

Was sollte man bei der Auswahl einer Lernmatte beachten?

Das Hauptkriterium, das berücksichtigt werden sollte, ist die Kindessicherheit. Sie muss weich genug sein, um Stürze zu absorbieren, und gleichzeitig hart genug, um die Bewegung des Babys nicht zu behindern. Das Material und seine Qualität sind auch in diesem Fall äußerst wichtig. Das Material sollte alle EU-Anforderungen erfüllen und über entsprechende Zulassungen und Zertifikate verfügen. Man sollte nicht an Sicherheit und Material sparen, weil die Gesundheit unseres Kindes davon abhängt. Die Lernmatte sollte auch die Entwicklung des Kindes unterstützen, daher sollten wir sie so wählen, dass sie dem Alter des Kindes entspricht. Rutschige Materialien, die es jedes Mal schwierig machen, sich zu bewegen, oder solche, die schwer zu reinigen sind, funktionieren mit Sicherheit nicht. Kinder werden sicherlich viele Elemente der Matte in den Mund nehmen, wodurch nur Modelle gut sind, die einfach und schnell gereinigt werden können.

Man sollte auch auf Kontrastfarben achten, die die visuelle Entwicklung des Kindes stark beeinflussen. Die Muster der Spielmatte sollten auch nicht zu kompliziert sein. Es ist definitiv besser, auf Schlichtheit zu setzen. Wenn wir an Lernmatten mit Bögen interessiert sind, müssen wir die Stärke der Befestigung und die Qualität der vom Hersteller darauf platzierten Spielzeuge überprüfen. Ein zusätzliches Kriterium ist auch das einfache Falten und Aufbewahren der Matte. In unserem Angebot ist jede Spielmatte und Lernmatte ein Produkt von höchster Qualität. Deshalb garantieren wir Sicherheit, die durch Zulassungen und Zertifikate unserer Artikel bestätigt wird. Dank dieser Tatsache kann man über die Gesundheit des Kindes sicher sein und das Baby selbst kann sich über viele Stunden langes Spielen freuen. Schau dir unser Angebot an, wo wir viele andere Produkte haben, die an das Alter deines Kindes angepasst werden können.

Was sind die Vorteile einer Spielmatte?

Die Spielmatte hat viele Vorteile, die dir sicherlich bei der Auswahl des richtigen Modells für dein Kind helfen wird. Zuallererst – eine gut ausgewählte Lern- oder Spielmatte hat einen erheblichen Einfluss auf die Entwicklung eines Babys. Zweitens: Die überwiegende Mehrheit unserer Produkte besteht aus Materialien von höchster Qualität und wächst zusätzlich mit deinem Kind. Man kann ihnen zusätzliche Artikel hinzufügen, die auch in unserem Shop erhältlich sind. Äußerst beliebt sind Lernmatten mit einem kleinen, angebrachten Bogen. Dies macht ein solches Modell ideal für Babys und etwas ältere Kinder. Die meisten Kinder lieben es, Zeit auf der Matte zu verbringen, weil die daran befestigten Spielzeuge unabhängig vom Alter faszinierend sind. Ein weiterer Anreiz ist die teilweise schwierige Lage von Gadgets, die die jüngsten mobilisiert, das gewünschte Element zu bekommen.

Auf diese Weise entwickeln die Kleinen ihre Kraft, ihr Gehirn, ihre motorischen Fähigkeiten und ihr Sehvermögen. Wenn die Matte zusätzlich mit klangerzeugenden Elementen ausgestattet ist, lernt das Kind auch Ursache-Wirkungs-Beziehungen. Dank der Lernmatte kann das Kind stundenlang sicher spielen, wo immer es will. Das Spielzeug ist leicht und man kann es problemlos und sehr schnell falten, was auch sein Vorteil ist. Es wird viele Jahre lang als Geschenk dienen, und außerdem können Kinder nach vielen Stunden des Spielens sie als Erholungsort nutzen.

Teilen: