Eins der schönsten Geschenke für Babys sind Bambuswickeltücher. Sie sind wie ein Nebel, der ihre empfindliche Haut an heißen Sommertagen umgibt, schützt und kühlt. Sie sind auch zu Hause großartig und viele Hersteller bieten ein Kissen als Set an. WAS ist das Besondere an Bambuswickeltüchern? Vor allem die hohe Qualität des Bambusgewebes, das fantastische Eigenschaften hat und sie dank ihnen die Herzen der Kinder und ihrer Eltern erobert.

Bambuswickeltücher und ihre Eigenschaften

Sommerhitze ist eine Zeit, die nicht nur für Erwachsene, sondern auch für unsere Kinder hart ist. Ihre dünne und empfindliche Haut wird durch Sonneneinstrahlung viel schneller gereizt, und die Kleinen selbst reagieren sehr empfindlich auf hohe Temperaturen, wodurch ihr Körper viel schneller austrocknet. Mit Bambuswickeltüchern kann man unsere Kinder besser pflegen und ihnen in dieser heißen Jahreszeit Erleichterung verschaffen. Bambusgewebe zeichnen sich durch thermoregulierende Eigenschaften aus, weil sie die Temperatur um etwa 2 Grad Celsius gegenüber der Umgebungstemperatur senken. Darüber hinaus ist es ein atmungsaktives Material, das Wasser bis zu 60 Prozent besser aufnehmen kann als ein Material aus Baumwolle. Eine weitere wichtige Eigenschaft von Bambuswickeltüchern ist, dass sie unsere Kinder vor schädlicher UV-Strahlung schützen. Dies ist besonders wichtig bei langen Sommerspaziergängen an sonnigen Tagen. Vergiss jedoch nicht, geeignete Kosmetika auf die Haut deines Kleinen aufzutragen.

Anwendung des Bambuswickeltuchs

Das Bambuswickeltuch ist ein absolutes „Muss“ in der Kindergarderobe. Eine solche Decke ist das Grundelement einer Babyausstattung. Wenn unser Kleinkind nicht eingewickelt werden muss, kann man die Decken auf andere Weise nutzen. Sie sind perfekt als:

  • eine leichte Decke für heiße Tage
  • Bettlacken
  • Handtuch
  • Wickelauflage
  • Schutz vor Mundflüssigkeit
  • Tuch für die stillende Mutter.

Das Bambuswickeltuch ist sanft und fühlt sich angenehm an. So ist es perfekt für alle Kinderhauttypen. Wenn du jedoch aus irgendeinem Grund nicht von diesem Material überzeugt bist, umfasst das Herstellerangebot auch Musselin Decken sowie solche, für die Baumwolle verwendet wurde. Das Bambusgewebe zeichnet sich nicht nur durch thermoregulierende, sondern auch durch antiallergische und antibakterielle Eigenschaften aus. Für Babys ist ein Bambuswickeltuch perfekt, weil die Haut des Babys sehr empfindlich ist und künstliche Materialien sie nur reizen können.

Was sind die Vorteile eines Bambuswickeltuchs?

Wahrscheinlich schaffen die meisten von euch beim Wort Bambuswickeltuch, eine Vorstellung von harten und grünen Bambusstielen im Kopf. Oft wird diese Pflanze auch als Lieblingsspezialität des Pandas präsentiert. Das Bambusgewebe nicht rau und fühlt sich unangenehm an. Der erste Kontakt mit dem Material ist eine große Überraschung, weil Produkte aus diesem Stoff unglaublich weich und zart sind. Wenn wir ihm einen eleganten Glanz und eine seidige Glätte verleihen, werden wir sicherlich nicht überrascht sein, dass das Bambusmaterial wieder in den Vordergrund rückt, obwohl es bereits vor 8000 Jahren bekannt war. Bambusfasern stammen aus ökologischen Kulturen im tropischen Asien. Eine Bambusdecke hat viele Vorteile, darunter:

  • Bambuswickeltücher sind eins der wenigen Produkte, die nach dem Prinzip der nachhaltigen Entwicklung hergestellt werden.
  • das Bambuswickeltuch ist umweltfreundlich, weil Produkte dieser Art aus natürlichen Materialien hergestellt werden.
  • Bambusbaumwolle hat antiallergische, antibakterielle und thermoregulierende Eigenschaften.
  • Bambusstoffe sind aufgrund ihrer Eigenschaften und ihrer hohen Qualität extrem saugfähig, weil sie bis zu 60% Wasser aufnehmen.
  • das Bambusgewebe ist auch fest und haltbar

Das Bambuswickeltuch ist eins dieser Produkte, die immer mehr verfügbar werden. Eine solche Decke ist das beliebteste Kuscheltier für ein Baby. Man sollte jedoch ganze Sets aus Bambusgewebe kaufen, weil diese ihre Funktion nicht nur im Sommer, sondern auch zu anderen Jahreszeiten perfekt erfüllen. Kinder lieben weiche Gegenstände, weil sie sie mit etwas Angenehmem verbinden. Dadurch schlafen sie schneller ein und besser.

Haben Bambuswickeltücher Nachteile?

Viele Leute halten Wickeltücher für eine Neuheit auf dem Markt, unter Produkten, die den jüngsten gewidmet sind. Man sollte jedoch daran erinnern, dass sie seit vielen Jahren bekannt sind. Sicherlich erinnern sich viele Eltern daran, dass aus diesem Material eine Windel hergestellt wurde, die eine Alternative zu Mullwindeln war. Dieses Produkt erobert immer noch die Herzen vieler Mütter, die nach Lösungen suchen, um das Leben ihres Kindes so angenehm wie möglich zu gestalten. Im Fall von Bambusgewebe sind seine Nachteile die Vorteile. Es klingt seltsam, aber es ist wahr.

Seine Sanftheit ist eins der größten Nachteile. Weiche Bambusstoffe sind einerseits nur Pluspunkte, andererseits können sie sich schnell abnutzen. Dies bedeutet, dass ein Wickeltuch aus diesem Material nach einiger Zeit zu pillen beginnt, was die Eigenschaften jedoch nicht beeinträchtigt. Trotzdem sieht das Babywickeltuch weniger ästhetisch aus. Das Bambusprodukt hat auch eine größere Neigung zu Falten, aber man kann es ziemlich einfach und schnell bügeln. Man sollte auch daran denken, dass das Wickeltuch länger trocknet.

Der letzte Nachteil ist natürlich der höhere Preis, aber in diesem Fall zahlt man für die Qualität, die sehr hoch ist. Bereits bei den ersten Berührungen des Wickeltuchs spürt man, dass es sich äußerst angenehm anfühlt und die Haut mit Sicherheit nicht reizt. Es ist also ein Material, das für die Gesundheit und das Leben deines Babys sicher ist. Der höhere Preis ist teilweise auf die Herstellungstechnologie des Gewebes zurückzuführen, die komplexer ist. Trotz dieser Nachteile ist es unserer Meinung nach ein Stoff, der perfekt für Kinder geeignet ist. Obwohl es sein ästhetisches Aussehen schneller verliert, hält es lange genug, damit die Kleinen seine Vorteile genießen können. Du kannst in unserem Angebot auch Produkte aus Bambus finden. Wir laden dich ein, es zu nutzen und unseren Blog zu folgen.

Teilen: